Feuerwehrfest 2019

fest19

 

Vortrag „Dresden im Wandel der Zeit“ 

Am Mittwochabend, den 7. November, folgten rund 50 Interessierte der Einladung des Feuerwehr Vereins Bannewitz e.V. zu einem Gastvortrag „Dresden im Wandel der Zeit“ ins Gerätehaus Bannewitz. Der bekannte Dresdner Stadtführer Matthias Christian Schanzenbach unterhielt die geladenen Gäste mit Einblicken in die Geschichte Dresdens. Dabei schlug er einen Bogen von den 30er Jahren bis heute. Mit beeindruckenden Bildern wurden die geschichtlichen Darstellungen von Herrn Schanzenbach, der auch unter dem Namen „Hofnarr seiner Majestät Joseph Fröhlich“ in Dresden außergewöhnliche Stadtführungen anbietet, untermalt. Der Eintritt war kostenlos, jedoch wurde gebeten für das von Herrn Schanzenbach unterstützte soziale Projekt der ungarischen Familien- und Kinderhilfe der Diakonie MA in Piliscsaba, zu spenden. Dabei kam eine Summe von 429 € durch Spenden zusammen. Der Feuerwehrverein Bannewitz e.V. rundete diesen Betrag auf 500 € auf. 

Ganz herzlichen Dank.


vortrag dd 18

Vereinsausflug mit Hofnarr Fröhlich

Am 26. Mai unternahm der Feuerwehrwehrverein Bannewitz eine historische Altstadtführung, unter Aufsicht des Hofnarren von Kurfürst August des Starken zu Sachsens. Mit dem letzten Glockenschlag zur 5 Stunde wurden wir mit den Worten: „Macht Platz für die Freunde des Kurfürsten“ durch Hofnarr Fröhlich in Empfang genommen. Unsere Tour startete nun mehr vollständig neu restaurierten Residenzschloss und führte uns weiter über Zwinger, Semperoper, Schlossplatz vorbei am Fürstenzug hin, zum bald vollständig fertiggestellten Neumarkt. Nach vielen neuen Informationen über weit mehr als 800 Jahre Stadtgeschichte und lustigen Anekdoten zur Regentschaft August des Starken, kehrten wir in das Restaurant Paulaner‘s im Taschenbergpalais ein und ließen den Abend gemütlich ausklingen.

 

Aktuell sind 105 Gäste und keine Mitglieder online

imp Impressum & Datenschutz  kont Kontakt  lock Login   admin Admin

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen